Schlagwörter

,

Frage Tag 4: Ein Buch, bei der Du der Protagonistin am liebsten eine reingehauen hättest

Also das war schon bei einigen Büchern der Fall, allerdings musste ich jetzt doch eine Zeit lang nachdenken, bis mir welche eingefallen sind, und auch das hat sich dann auf zwei beschränkt.

Also als erstes wäre da Dolores Umbridge aus Harry Potter, ich denke das kann jeder nachvollziehen. Die muss man einfach durchgehend hassen – das geht gar nicht anders.

Ansonsten habe ich das glaube ich auch zwischendurch mal von Helen aus der „Göttlich„-Reihe gedacht, nicht weil die Person an sich irgendwie nervig/dumm/… wäre, ich mag sie eigentlich, sondern weil sie doch zwischendurch mal Sachen macht, bei denen ich mir auch nur denke, …warum?? Eine genaue Stelle fällt mir dazu aber jetzt gerade nicht ein.

Ja, wie gesagt, leider habe ich das schon öfter gedacht, auch wenn wir jetzt nichts weiter einfällt.

Advertisements