Schlagwörter

, , , , ,

Frage Tag 5: Ein Klassiker, bei dem Du nicht verstehen kannst, dass es ein Klassiker ist

„Star Trek – Raumschiff Enterprise“ ist so etwas, dass einfach so bekannt und beliebt ist, nicht nur ein Klassiker sondern ein Kult. Und ich verstehe es einfach nicht. Ich finde das einfach… – arg! Allein schon die Sprache finde ich grässlich. Und dann das ganze Raumschiffzeug und alles und… ne. Also das ist definitiv nicht mein Fall.

Allerdings finde ich Perry Rhodan neo (wohlbemerkt das „neo“, an alle älteren Versionen habe ich mich nicht herangetraut bzw. wollte sie einfach nicht lesen) ziemlich gut – bis ich irgendwo bei Band 9 oder so hängen geblieben bin und nicht mehr weiter gelesen habe – warum auch immer. Es liegt aber noch immer auf meinem SuB, genauso wie ein paar Folgebände, die mein Bruder mir geliehen hat. Ohne ihn und meinen Vater hätte ich das auch nie im Leben angefangen zu lesen, die beiden haben mir das quasi aufgeschwatzt und mich so lange damit genervt, bis ich irgendwann nachgegeben habe :D

Und wenn wir mal kurz zu den Filmen überdriften, ist Star Wars gleich der nächste Klassiker (und wohl auch Kult), den ich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Ich habe den ersten Teil (bzw. den vierten) gesehen und beschlossen, mir keinen weiteren davon anzutun. Seitdem habe ich sogar noch zwei Zeichentrick Filme von Star Wars gesehen und mal kurz das Star Wars-Nintendo Spiel meines Bruders gespielt, aber besser fand ich es dadurch nicht. Naja.

Das hier ist übrigens mein 50. Post auf diesem Blog, wie mir WordPress gerade netterweise mitteilte ;)

Advertisements