Schlagwörter

,

Filme & Serien:

Ja, das war diesen Monat ziemlich wenig, was daran lag, dass ich krank war, und leider auch so krank, dass ich nur geschlafen habe und nicht einmal dazu in der Lage war, Filme zu gucken oder Bücher zu lesen. Außerdem habe ich die Schule gewechselt, was auch sehr viel Zeit in Anspruch genommen hat und auch gleich viel mehr Referate und Hausaufgaben und Lernen mit sich gebracht hat, da ich einige Lücken auffüllen musste und für Referate weniger Zeit als andere hatte. Außerdem bin ich inzwischen ziemlich viel unterwegs und finde deshalb kaum Zeit, zu Hause irgendetwas anderes als Schulzeugs zu machen. Deshalb waren es diesen Monat: 5 Filme, 1 Staffel, 5 Folgen.

Die Filme fand ich alle gut, bis auf „3 Haselnüsse für Aschenbrödel“ und „Selbst ist die Braut“ auch sehr gut.

Neuentdeckung: Die Serie „White Collar„.

Bücher:

Die drei Bücher fand ich alle sehr gut, die „Shadow Falls Camp“-Reihe hab ich jetzt auch durch – von Anfang bis Ende spannend. :)

Advertisements