Schlagwörter

, , , , , , , ,

Media Monday #141

Irgendwie geht es mir jeden Montag so, dass ich den Media Monday erst mal völlig vergesse, auf WordPress gehe, andere Beiträge zum Media Monday sehen und mir erst einmal denke: „Ach – stimmt! Es ist ja schon wieder Montag!“ :D Jedenfalls: Hier der nächste, wenn auch wieder ziemlich spät.

1. Enttäuschendste Fortsetzung aller Zeiten war für mich Fluch der Karibik 4. Ich liiiebe die ersten drei Teile – die sind einfach klasse, total witzig und mit vielen tollen Schauspielern (allen voran natürlich Johnny Depp, Orlando Bloom und Keira Knightly). Aber den vierten Teil fand ich dann bedeutend schlechter – was wohl auch daran lag, dass Orlando Bloom und Keira Knightly nicht mehr dabei waren und dass ich mich einfach nicht mit der neuen Synchronsprecherstimme von Johnny Depp anfreunden konnte – aber auch die Story an sich.

2. Am Donnerstag ist es soweit: Veronica Mars – das Vorzeige-Kickstarter-Projekt – startet in den deutschen Kinos. Wie sieht es bei euch aus, seid ihr echte Marshmallows oder geht euch dieser Film zur Serie am A**** vorbei?

… sagt mir leider überhaupt nichts.

3. Und auch wenn es die Frage in ähnlicher Form schon einmal gab: Für welche Serie würdet ihr euch eine ähnliche Aktion wünschen, um nach einem unbefriedigenden (Serien-)Ende in den Genuss eines Kinofilms zu kommen?

… ehrlich gesagt, ich glaube ich habe bisher genau eine Serie zu Ende geguckt, und davon gibt es bereits einen Kinofilm. Joa. Ich fange immer so viele Serien an aber bis ganz zum Ende komme ich irgendwie selten…

4. Es gibt Leute, die können kein Blut sehen, andere wollen in Filmen keine Leichen, wieder andere können mit Fantasy überhaupt nichts anfangen und noch wieder andere kommen mit Psycho-Horror, um es mal so platt auszudrücken, nicht zurecht. Was verscheucht euch geradewegs aus dem Film, den ihr euch anseht oder lässt euch direkt zögern, es überhaupt zu „probieren“?

Also bei mir ist das eindeutig Psycho-Horror, mit Blut und Leichen komme ich aber gut klar, allerdings sollte es nicht zu heftig sein. Also wenn jetzt ganz offensichtlich gezeigt wird, wie jemandem von Zombies der Bauch aufgerissen wird und die Eingeweide herausgezogen werden („Shaun Of The Dead“), dann wird es schon kritisch. Fantasy gucke ich auch ganz gerne. Aber ich mag leider auch schon die Art, in der z.B. Doctor Who gemacht ist (ich hab ungefähr 6 Folgen der ersten Staffel gesehen, aber zwischendrin welche ausgelassen) ganz und gar nicht, weshalb ich mit dieser Serie auch überhaupt nichts anfangen kann. Genauso wenig wie mit „Torchwood“, von dem ich genau die erste Folge gesehen und dann beschlossen habe, dass es ganz genauso wie „Doctor Who“ ist – sogar der schreckliche stumpfe, unechte, emotionslose Charakter der Hauptdarstellerin.

5. Sammeln kann ja jeder, aber so richtig stolz bin ich auf die abgeschlossene Reihe von ________ bei mir im Regal, weil ________ .

Hab ich nicht. Eine richtige abgeschlossene (oder auch nur fast abgeschlossene) Sammlung von irgendetwas habe ich nicht. Allerdings hat mein Vater einige Sammlungen, an die ich dadurch auch mal dran komme, ohne sie selber bezahlen zu müssen – das ist schon praktisch. ;)

6. ________ ist ja ein/e tolle Schauspieler/in, aber an ihre/seine Rolle in ________ als ________ wird sie/er nie wieder heranreichen, weil ________ .

Naja, man kann doch nie wissen, ob der/die Schauspieler/in sich nicht irgendwann noch einmal übertrifft? Aber mir schwebt gerade Johnny Depp in seiner Rolle in Der Fluch der Karibik als Capt’n Jack Sparrow im Kopf herum – einfach weil ich diese Rolle, die Art wie Johnny Depp das spielt super genial finde und die Filme sowieso super lustig, aber er mich leider in letzter Zeit nicht mehr so überzeugt hat. Aber wer weiß – vielleicht wird das ja wieder.

7. Mein zuletzt gelesenes Buch war Silber – Das erste Buch der Träume und das war leider sehr schlecht und hat mich sehr enttäuscht, weil die Handlung und die Charaktere viel zu oberflächlich und grob beschrieben waren. Hier die volle Rezension.

Advertisements