Schlagwörter

, , ,

Frage Tag 17: Welches Buch würdest du bei einer Apokalypse zu retten versuchen?

Oh Gott. Nur ein einziges? Dann kann brauche ich eigentlich gar nicht erst versuchen, die Apokalypse zu überleben, danach sterbe ich sowieso vor Langeweile :D Aber wenn ich eins aussuchen müsste… Oje, das ist wirklich schwierig. Wahrscheinlich würde ich den ersten Teil von Eragon mitnehmen, weil die Bücher einfach super sind und irgendwie macht es nur Sinn, den ersten mitzunehmen, solange ich nicht die ganze Reihe dabeihabe. Den habe ich auch schon drei Mal gelesen und fand ihn jedes mal wieder toll.

Warum ausgerechnet Eragon? Weil diese Bücher einfach super toll geschrieben sind, diese Welt so riesig ist, so klasse ausgearbeitet und vollendet, das Buch einfach eine ganz eigene Welt ist, alles ist durchdacht, die Charaktere sind super toll, die Geschichte ist anders, spannend, witzig, emotional, es kommen ganz tolle Drachen drin vor, es geht um Familie, Liebe und Freundschaft, usw. Einfach super klasse. Ganz im Gegenteil zum Film – der ist einfach grottenschlecht.

Advertisements