Schlagwörter

, , , , , , ,

 

Media Monday #148

Hallo!

Und auf zum nächsten Media Monday! Heute zum ersten Mal noch vor dem Schlafengehen! :)

1. Die beste Film-Szene, die in Berlin spielt in „Die Bourne Verschwörung„. Vielleicht gibt es bessere Film-Szenen in Berlin, allerdings fällt mir gerade nur das hier ein.

2. Ein Abend mit Freunden, die einen ähnlichen Filmgeschmack haben wie ich, mit Chips, Gummibärchen, Schokolade und sonstiges ungesundes Zeugs und natürlich tollen Filmen, die ich entweder schon lange sehen will oder bereits gesehen und als toll empfunden habe, ist für mich der perfekte Filmeabend, allerdings hat dieser aufgrund des Filmgeschmacks meiner Freunde noch nicht stattgefunden…

3. Robert Downey Jr. macht einen nicht unbeträchtlichen Teil der Faszination von den Iron Man Filmen aus, weil er einfach klasse, cool und witzig ist und Tony Stark so gut spielt, dass man fast meint, er wäre es selbst.

4. Wie ich Filme schaue und erlebe, hat sich durch das Internet/die sozialen Netze vor allem dahingehend verändert, dass ich durch meinen Blog (ansonsten durch das Internet oder sonstiges alleine hat sich nichts verändert) die Filme etwas kritischer schaue, auch wenn ich trotzdem sehr oft einfach in den Film reingezogen werde, wie vorher auch. Aber vor allem das danach hat sich sehr stark verändert – vorher habe ich einen Film geguckt und gut war es, jetzt beschäftige ich mich damit, was ich gut fand, was nicht, wer mitgespielt hat, wer Regie geführt hat, usw.

5. Wenn ich die Chance hätte, in einem richtig großen Film mitzuspielen, ginge damit ein Traum für mich in Erfüllung.

6. ______ scheint die besten Tage hinter sich zu haben, weil ______ .

Tja, ich bin müde und mir fällt nichts Vernünftiges mehr ein. Man kann ja nie wissen – solange die Menschen nicht tot sind – wer weiß, ob sie einen nicht vielleicht noch überraschen? Das gleiche gilt für Serien ;)

7. Zuletzt gesehen habe ich „Step Up 3“ und das war gut, weil die Story den ersten beiden Step Up Filmen doch ziemlich ähnelte, aber das Tanzen einfach grandios ist und es sich einfach deswegen so lohnt, diese Filme zu gucken.