Schlagwörter

, , , , , ,

Media Monday #158

Wieder startet eine neue Woche, wieder mit dem Media Monday.

1. Der coolste Westernheld ist und bleibt ______ , denn ______ .

Ich habe so gut wie noch nie einen Western gesehen und wirklich gefallen hat mir auch keiner – nur „Django Unchained“ fand ich gut.

2. Die Serie ______ hat in dem Moment stark nachgelassen, als ______ , weil ______ .

Ich habe in letzter Zeit jede Menge Serien angefangen, und die wenigen, bei denen ich mehr gesehen habe, sind eher noch besser geworden.

3. Wenn in Filmen Engel in Erscheinung treten, hat das inzwischen so gut wie nichts mehr mit Religion, mit der Unschuld in Person oder fliegenden Kindern im weißen Kleid, mit Flügeln und goldenem Heiligenschein zu tun, sondern ist ganz verändert. Was ich auch gut finde.

4. Antichrist oder irgendetwas anderes in dieser Richtung würde ich mir nicht einmal unter Zwang ansehen, denn ich habe schon so viel Schlimmes darüber gehört, und warum sollte ich mir das antun? Ne, ne, ganz bestimmt nicht. Ich würde in meinem Leben schon gerne nochmal schlafen.

5. Es gibt heutzutage in Filmen wirklich viel zu wenig ______ .

Fällt mir spontan nichts zu ein. Natürlich gibt es bestimmte Dinge (Kreativität & Authentizität), die in vielen Filmen fehlen, aber in einigen sind sie doch noch vorhanden, das würde ich hier nicht so pauschalisieren.

6. Buch-Verfilmungen und Comic-Adaptionen und vor allem auch Neuverfilmungen sind ja groß in Mode, aber wieso kommt eigentlich niemand mal auf die Idee, die Eragon-Romane noch mal ordentlich zu verfilmen? Das Etwas, was da schon existiert, hat schließlich kaum etwas mit dem Roman zu tun und ist einfach nur Schrott. Dabei könnte man wirklich tolle Filme daraus drehen – die Bücher sind fast schon eine perfekte Filmvorlage! GRR.

7. Zuletzt gesehen habe ich die 3. Folge der 1. Staffel von NCIS und das war immer noch nicht viel besser als die ersten beiden, weil weiß nicht, haut mich halt nicht vom Hocker. Aber vielleicht wird das ja noch.

Advertisements