Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Media Monday #169

Tja, nachdem mein Internet die letzten zwei Tage gestreikt hat, musste der Media Monday leider zu einem Medien Mittwoch werden. Und auch sonst hänge ich ziemlich hinterher… aber jetzt erst einmal die Fragen:

1. Magic Mike ist ein erschreckend schwacher Film, wenn man berücksichtigt, dass so viele gute / bekannte Schauspieler, wie z.B. Matthew McConaughey, Alex Pettyfer und Matt Bomer mitspielen.

2. Jüngst habe ich nach vielen Jahren einmal wieder ‚Lost in Translation‘ gesehen und muss sagen, dass dieser Film wirklich klasse ist und Bill Murray und Scarlett Johansson sind in meiner Achtung noch ein Stückchen höher gestiegen.

3. ‚Fargo‘ ist eine dieser Serien, die ich mir schon längst hätte angesehen, wenn ich dafür Zeit finden würde…

4. Für meine private (Medien-)Sammlung möchte ich unbedingt die englische Sherlock-Box Staffel 1-3. Bald habe ich auch Geburtstag, ich hoffe ja, dass sie mir jemand schenkt. ;)

5. Ein völlig zu Unrecht viel zu unbekannter Romanheld ist… äh… tja. Mir fallen irgendwie gerade nur bekannte ein.

6. ‚Die Jungfrau von Orleans‘ von Schiller hätte genauso gut ein Theaterstück sein können – ach, nein, wartet – das ist es ja! Aber trotzdem müssen wir es als tausendstes Stück von Schiller im Deutschunterricht lesen (!) und besprechen. -.-

7. Zuletzt gelesen habe ich ca. 5/6 des Stücks ‚Die heilige Johanna der Schlachthöfe‘ von Brecht und das war bisher genauso wie ich es erwartet hatte, weil Brecht doch so seinen ganz eigenen Stil hat, in dem er eine möglichst düstere Welt schafft mit einer Situation, aus der es scheinbar keinen Ausweg zu geben scheint, allen geht es schlecht und die Gesellschaft und sowieso alles wird kritisiert. War in ‚Der gute Mensch von Sezuan‘ auch so. Nicht wirklich mein Fall.