Schlagwörter

, ,

Filme & Serien:

  • 10.09.: Sherlock Staffel 1 Folge 2 (zum 4. Mal, zum 1. Mal auf Englisch)
  • 11.09.: Sherlock Staffel 1 Folge 3 (zum 4. Mal, zum 1. Mal auf Englisch)
  • 12.09.: Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
  • 13.09.: Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford
  • 14.09.: Sherlock Staffel 3 Folge 1 (zum 2. Mal)
  • 22.09.: Sherlock Staffel 2 Folge 2 (zum 2. Mal)
  • 26.09.: Lauras Stern
  • 26.09.: Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin
  • 28.09.: The Avengers (zum 2. Mal)
  • 29.09.: Sherlock Staffel 3 Folge 3 (zum 2. Mal)
  • White Collar Staffel 1 Folge 5-9 (zum 2. Mal)
  • Eureka Staffel 3 Folge 1-12
  • Doctor Who Staffel 2 Folge 2-5
  • Doctor’s Diary Staffel 1 (8 Folgen) (zum 2. Mal)
  • Doctor’s Diary Staffel 2 Folge 1-4 (zum 2. Mal)
  • Arielle, die Meerjungfrau (Ein Traum wird war & Fauler Zauber)

Diesen Monat waren es: 5 Filme (davon 3 neue), 5 Folgen Sherlock, 33 sonstige Folgen (davon 16 neue)

Nur 3 neue Filme. Das ist verdammt wenig. Aber dafür habe ich einiges an Sherlock und sonstigen Folgen geschaut.

‚Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen‘ fand ich ziemlich langweilig, ‚Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford‘ fand ich gut, ‚Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin‘ war totaler Schwachsinn. Den Film habe ich auch nur geguckt, weil ich bei einer Freundin war, unsere eigentlichen Pläne für den Abend ins Wasser gefallen sind und wir deshalb einfach irgendwas im Fernsehen geschaut haben. So sind auch die beiden Arielle Folgen und Lauras Stern zustande gekommen. Ansonsten habe ich ja noch ‚The Avengers‘ gesehen, wenn auch zum zweiten Mal und mit kleinen Lücken, fand ihn aber immer noch ganz gut. Beim ersten Mal deutlich besser und durch die kleinen Lücken ist mir aufgefallen, dass an manchen Stellen doch mehr Bumm-Bumm als Handlung oder ähnlichem ist.

Bei Sherlock war ich eben dabei, die erste Staffel auf Englisch zu gucken und dann lief jetzt die 3. Staffel im Fernsehen, da habe ich es natürlich geguckt. (Mein Tipp: Auf http://www.fernsehserien.de stehen auch die Sendetermine der Serien, da gucke ich immer nach. Weil oft kommen solche Serien auch auf Sendern wie einsfestival, dass man durchaus empfängt, das aber in keiner Fernsehzeitschrift o.ä. steht.)

White Collar ist immer noch gut, Eureka ist auch weiterhin spannend und Doctor’s Diary finde ich auch toll, allerdings habe ich die dritte Staffel immer noch nicht… Doctor Who konnte ich leider auch nur 4 Folgen gucken, aber ich will weitergucken, das ist doch ein Fortschritt!

Top-Film(e): –

Flop-Film(e): ‚Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen‘, ‚Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin‘

Bücher:

  • 01.09.: Die Jungfrau von Orleans
  • 01.09.: Die Marquise von O…
  • 02.09.: Heartbeat
  • 03.09.: Vorsicht, Herzalarm
  • 04.09.: Sherlock Holmes: The Adventure of a Scandal in Bohemia (Englisch)
  • 06.09.: Young Sherlock Holmes
  • 08.09.: Der Liebesunfall
  • 27.09.: Die heilige Johanna der Schlachthöfe
  • Kurzgeschichte: Gefangen (Jeanne Winter)
  • Kurzgeschichte: Diskreter Betrachter (Aeric Winter)
  • Kurzgeschichte: Zerissen (Elena Eciert)

Gleich drei dieser Bücher waren für meinen Deutsch-Leistungskurs: ‚Die Jungfrau von ‚Orleans‘ und die ‚Marquise von O…‘ waren eigentlich ganz gut zu lesen, ‚Die heilige Johanna der Schlachthöfe‘ fand ich weniger toll.

In meiner Sherlock Holmes Sucht habe ich nun eine dritte der Original Sherlock Holmes Geschichten von Arthur Conan Doyle gelesen und für gut befunden. Außerdem das Buch „Young Sherlock Holmes„, bzw. den ersten Band der Reihe, und fand es ziemlich schrecklich. Es war einfach so komplett unlogisch (in einem Sherlock Holmes Buch!!) und der kleine Sherlock war einfach nicht Sherlock Holmes, nur ein bisschen intelligenter, als so manche andere Jungen in seinem Alter vielleicht.

‚Heartbeat‘ fand ich gut und ‚Der Liebesunfall‘ war genauso, wie es klingt – warum auch immer das auf meinem Kindle war.

Da ich letztens an einem Kurzgeschichten-Schreibwettbewerb teilgenommen hatte, habe ich dann auch mal drei Kurzgeschichten gelesen, die irgendwie mal bei so etwas gewonnen hatten und fand sie auch alle drei gut.

Im Moment lese ich: in Filmzeitschriften und Schulbüchern. Für mehr habe ich gerade keine Zeit. Aber demnächst werde ich für den Englisch-Leistungskurs ‚To kill A Mockingbird‘ von Harper Lee (auf Englisch) lesen.

Advertisements