Schlagwörter

, , , ,

Der 6. Synchronsprecher, den ich euch vorstelle, ist

David Nathan

Leben

  • deutscher Synchronsprecher, Hörbuch- & -spielsprecher, Rezitator
  • geboren am 16. März 1971 in Berlin
  • Vater: Schauspieler und Synchronsprecher Michael Pan
  • Mutter: Künstleragentin Petra Nathan
  • hatte bereits als Jugendlicher Synchron-, Film- und Theaterrollen
  • zunächst Ausbildung zum Maler und Lackierer

(Quelle)

Gehört in…

  • 1999: Matrix als Choi
  • 2001: The Fast and The Furious als Brian O’Conner (Hauptrolle)
  • 2001: Gwyn – Prinzessin der Diebe als Prinz Philip
  • 2001: Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück als Tom (große Rolle)
  • 2003: Matrix – Revolutions als AK
  • 2005: Charlie und die Schokoladenfabrik als Willy Wonka (große Rolle)
  • 2005: Batman Begins als Bruce Wayne/Batman (Hauptrolle)
  • 2006: Prestige – Die Meister der Magie als Alfred Bordon/Der Professor/Freddy (große Rolle)
  • 2007: Sweeney Todd als Sweeney Todd/Benjamin Barker (Hauptrolle)
  • 2007: Juno als Mark Loring
  • 2007: Zodiac – Die Spur des Killers als Duffy Jennings
  • 2008: The Dark Knight als Bruce Wayne/Batman (Hauptrolle)
  • 2010: Knight & Day als Antonio
  • 2010: Alice im Wunderland als Der Hutmacher
  • 2010: Iron Man 2 als Justin Hammer
  • 2011: Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten als Captain Jack Sparrow (Hauptrolle)
  • 2011: Rango als Rango/Lars (Hauptrolle)
  • 2012: The Dark Knight Rises als Bruce Wayne/Batman (Hauptrolle)
  • 2012: 21 Jump Street als Officer Tom Hanson
  • 2013: Lone Ranger als Tonto (Hauptrolle)
  • 2013: Der Hobbit – Smaugs Einöde als Beorn
  • 2015: Fast & Furious 7 als Brian O’Conner
  • Serie: Coupling als Patrick Maitland

Andere bekannte Filme/Serien mit ihm als Synchronsprecher:

  • 1989 – 1993: Dragon Ball Z Filme als Piccolo
  • 1997: Das fünfte Element als Fog
  • 2001: Save the last Dance als Derek Reynolds
  • 2002: 2 Fast 2 Furious als Brian O’Conner
  • 2002: American Psycho 2 als Patrick Bateman
  • 2004: Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns als Tom
  • 2005: Kiss Kiss, Bang Bang als Gay Perry
  • 2006: Date Movie als Nicky
  • 2007: Shrek der Dritte als Lancelot
  • 2008: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels als Taylor
  • 2009: Fast & Furios – Neues Modell. Originalteile. als Brian O’Conner
  • 2009: Terminator – Die Erlösung als John Connor
  • 2009: Transformers – Die Rache als Professor Colan
  • 2010: Burlesque als Marcus Gerber
  • 2011: Fast & Furious Five als Brian O’Conner
  • 2013: Fast & Furious 6 als Brian O’Conner
  • 2013: American Hustle als Irving Rosenfeld
  • 2013: Scary Movie 5 als Ceasar & Erzähler
  • 2013: 47 Ronin als Lord Kira
  • 2014: Transcedence als Dr. Will Caster
  • Serie: Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte als Dr. Mark Sloan
  • Serie: CSI – Den Tätern auf der Spur als Nick Stokes
  • Serie: Dragon Ball Z (& Dragon Ball GT) als Piccolo
  • Serie: Law & Order als Det. Cyrus Lupo
  • Serie: Six Feet Under als Billy Chenowith

Oft synchronisierte Schauspieler (mind. 5 Filme/Serien):

  • Johnny Depp (35 Filme)
  • Christian Bale (22 Filme)
  • Paul Walker (14 Filme)
  • Abhishek Bachchan (12 Filme)
  • Toshio Furukawa (9 Filme)
  • Val Kilmer (8 Filme)
  • Tom Everett Scott (6 Filme)
  • James Marsters (6 Serien)
  • Michael Shannon (5 Filme)
  • Lochlyn Munro (5 Serien)

Für alle Synchronsprecherrollen hier klicken.

Warum ist er mir aufgefallen?

Ich habe seinen Namen in letzter Zeit öfter mal sehr positiv im Zusammenhang mit Hörbücher gehört/gelesen und wusste, dass er auch Synchronsprecher ist. Also habe ich ihn einfach mal über Google gesucht und einige Rollen gefunden, aus denen ich ihn kenne, und dass er die Standartstimme für Johnny Depp und Christian Bale ist.

Advertisements