Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Ich wurde gerade von der lieben Cat von Lilakolummne für den Liebster Blog Award nominiert – Dankeschön! Ich habe mich sehr gefreut und beantworte deine Fragen auch sehr gerne. :)

Ich wurde außerdem auch von Michael von Movie.Love.Undying nominiert, das werde ich aber auf meinem anderen Blog beantworten.

1. Das Jahr ist noch jung. Hast du dir irgendwelche Vorsätze aufgebürdet? Wenn ja, welche? Wenn nein, warum nicht?

Ja, habe ich, jede Menge sogar… z.B. dass ich mich nicht mehr so leicht verunsichern lasse, mehr lese, zeichne, schlafe, nicht immer alles erst im letzten Moment mache, öfter ins Theater gehen,…

2. Zu welchem Ereignis aus deiner Vergangenheit würdest du am liebsten zurückreisen?

Aus meiner Vergangenheit? Mh… Von der Zeit, an die ich mich erinnern kann, fällt mir jetzt spontan nichts ein, aber ich fände es sehr interessant, mich mal selber als Kleinkind zu sehen.

3. Welches Filmgenre magst du besonders gern und warum?

Romantische Komödien und Actionfilme wohl, weil ich bei beidem einfach abschalten kann. Aber das kommt ganz auf meine Stimmung an – die Filme, die mich dann hinterher am nachhaltigsten beeindruckt haben, sind dann doch Filme, die tiefergehend sind. z.B. Filme über die DDR/2. Weltkrieg („Die Welle“, „Das Leben der Anderen“, „Wir wollten aufs Meer“, „Im Labyrinth des Schweigens“) oder eben dramatische Filme / Thriller, die einen zum Nachdenken bringen („Die Stadt der Blinden“, „Prisoners“,…)

4. Welche Zeichentrickserie aus deiner Kindheit würdest du gerne verfilmt sehen?

Keine. Mir fällt gerade überhaupt keine ein, die als Verfilmung irgendwie Sinn machen würde – was aber auch daran liegt, dass ich als kleines Kind so gut wie kein Fernsehen geschaut habe. Ich denke, die einzige Serie, die ich regelmäßig über einen längeren Zeitraum gesehen habe, war „Die Sendung mit der Maus“.

5. Was macht für dich einen guten Blog aus?

Mh. Wenn die Inhalte irgendwie interessant sind, der Autor das auch wirklich gerne macht und man nicht das Gefühl hat, dass es nur so dahingeklatscht ist, vielleicht auch wenn es optisch einigermaßen ansprechend ist. Muss ja nicht super schön sein, ist eben nicht jedermanns Sache, aber es sollte eben auch angenehm sein, die Artikel zu lesen.

6. Erfüllt dein eigener Blog denn diese Kriterien?

Ich hoffe es. ;) Ich finde das immer sehr schwierig, den eigenen Blog zu bewerten. Aber immerhin kann ich sagen, dass es mir Spaß macht.

7. Was hältst du von der These, dass das Internet und die sozialen Netzwerke unsere sozialen Fähigkeiten zersetzen?

Das denke ich nicht. Im Gegenteil. Als ich mich vor ca. 5 Jahren bei Facebook angemeldet habe, konnte ich so auch mit Freunden schreiben und hatte sogar mehr Kontakt zu anderen Leuten aus meiner Klasse, dass sich dann auch auf das „echte“ Leben positiv ausgewirkt hat. Und seit ich seit ca. einem Jahr WhatsApp habe, ist es schon mehrmals passiert, dass jemand spontan eine Gruppe erstellt  und gefragt hat, wer spontan mit ins Kino oder in die Stadt fahren oder etwas anderes unternehmen will, das ansonsten niemals funktioniert hätte.

8. Was hältst du vom sogenannten Gender-Wahn?

Ich verstehe es einfach nicht, warum sich so viele Menschen darüber aufregen. Wenn sich jemand in seinem Körper unwohl fühlt, warum sollte es dann nicht unterstützt werden, dass sich das ändert. Warum sollte es irgendwelche Menschen stören, dass jemand sich eben eher dem anderen Geschlecht oder sonst was zugehörig fühlt? Wenn es diese Person glücklich macht, dann lasst sie das doch verdammt noch mal machen.

9. Mit einem Kugelschreiber kann man schreiben. Fallen dir noch andere Dinge ein, für die man einen Kugelschreiber verwenden kann?

Andere Leute anmalen? :D Oder generell auch malen. Oder jemanden, den man nicht mag, ganz fürchterlich mit dem Klick-Klack-Klick-Klack nerven. Oder zum Entfernen der silberfarbenen Schicht über dem Code auf Gutscheinen oder Ähnlichem verwenden.

10. Welches Tier man gerne sein möchte, wird man immer gefragt. Welches Tier möchtest du aber denn auf gar keinen Fall sein und warum?

Da gibt es eigentlich eine ganze Menge. So ziemlich jedes Insekt oder anderes Tier einer Größe bis zu ca. 20 cm würde dazu zählen, einfach weil ich die meisten eklig finde (ganz besonders Spinnen und Schmetterlinge), aber auch einfach keine Lust hätte, dauernd Angst zu haben, von irgendwem gefressen zu werden oder dass man auf mich drauftritt oder schreiend vor mir wegläuft oder ähnliches.

11. Zum Schluss meine Lieblingsfrage: Ist das Glas halb voll oder halb leer?

Halb voll. Keine Ahnung warum, ich denke generell ziemlich positiv, selbst wenn ich es nicht will. :D

So, alles beantwortet! Jetzt meine Fragen. Uff.

1. Kannst du etwas besonderes, dass sonst niemand / nur wenige können?

2. Auf was bist du besonders stolz? (Taten / Aussagen / …)

3. Was willst du in deinem Leben auf jeden Fall noch erreichen?

4. Gibt es eine Farbe, Zahl und Buchstaben, den du besonders magst oder gar nicht ausstehen kannst?

5. Bist du in deinen Träumen immer du selbst oder auch (öfter) mal jemand anderes?

6. Welche Eigenschaft magst du an dir am meisten?

7. Wenn du den Menschen (nicht unbedingt gleich allen, aber, sagen wir, 9/10) eine Eigenschaft geben könntest, welche wäre es?

8. Hast du schon einmal vor Glück geweint? Wenn ja, wann? (Wenn du es erzählen möchtest)

9. Was spielt Musik für eine Rolle in deinem Leben?

10. Wenn du in einem bestimmten Alter einfach nicht mehr altern würdest, bis du wieder altern willst, welches würdest du wählen? (Egal, ob du dieses Alter schon erreicht hast oder nicht) Und warum?

11. Magst du Herausforderungen, versuchst du gerne aus deiner „Komfortzone“ herauszutreten oder bleibst du lieber bei den gemütlichen Dingen, die du magst und kennst?

Und die Antworten würden mich besonders von diesen tollen Leuten interessieren: (Dabei habe ich mich jetzt einfach mal überhaupt nicht darum geschert, ob ihr schon nominiert worden wart oder nicht, wer soll denn da auch den Überblick behalten?)

1. Mind Palace

2. Singende Lehrerin

3. Schriftschnipsel

4. Filmschrott

5. ERGOThek

6. Movie.Love.Undying

7. Pieces of Emotions

Wenn ihr mitmachen wollt, macht mit, wenn nicht dann nicht. Natürlich darf gerne auch jeder andere meine Fragen beantworten, würde mich freuen. :)

Advertisements