Schlagwörter

, , , , , , , ,

Media Monday #194

So – alle vier Aufführungen unseres Theaterstücks/Musicals liegen nun hinter mir. Es hat super viel Spaß gemacht und es ist schon traurig, dass es jetzt vorbei ist, andererseits werde ich mich deshalb ab jetzt auch wieder mehr um meinen Blog kümmern können. :)

Media Monday!

1. Abgesehen von den reinen Schauwerten hatte „Mockingjay“ leider nicht mehr so viel zu bieten wie die Vorgänger. Mir ist es wichtig, dass es auch immer noch eine vernünftige Handlung gibt. Aber nicht falsch verstehen, den Film fand ich trotzdem gut, nur hätte es deutlich besser sein können.

2. „Brügge sehen… und sterben?“ ist mal eine richtig gelungene Parodie, denn der Film ist einfach super lustig und genial geschrieben und gespielt. Er nimmt sich selbst kein Stück ernst und parodiert Actionfilme sowie deren typische Charaktere. :D „7 Psychos“ muss ich auch unbedingt mal schauen.

3. Es muss ja nicht immer wahnsinnig innovativ sein, aber an ____ ist ja wirklich alles zusammengeklaut, schließlich ____ .

Weiß ich leider nichts.

4. Wenn auch eigentlich unnötig, war es doch schon toller Fanservice, als ____ .

Äh. Nein, ich finde das nicht unnötig, sondern toll. Ist doch schön, wenn die Fans glücklich sind. :)

5. Die Botschaft/Aussage von „Die Welle“ hat mich noch lange nach dem Film beschäftigt, denn daran hat man noch einmal ganz deutlich gespürt, wie leicht man manipuliert werden kann, wie leicht man schlimme Dinge mit „guten Absichten“ rechtfertigen kann.

6. Über neue Filme/Bücher/Serien informiere ich mich am ehesten/liebsten über die Bewertungen/Reviews hier auf euren Blogs, durch Trailer und durch die Zeitschrift „Widescreen“ (bekomme ich ohne die DVDs umsonst).

7. Zuletzt gelesen habe ich Lenz und das war auch beim zweiten Mal lesen noch ganz interessant, weil Lenz bzw. seine Psyche eben sehr interessant ist.