Schlagwörter

, ,

“Gemeinsam Lesen” wird Dienstags immer abwechselnd von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher gefragt.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese immer noch Bringt sie zum Schweigen“ von Ramon Maria Winter und bin inzwischen auf Seite 297 von 542. (Link zur vollständigen Rezension)

“Eine Reihe blutiger Vorfälle versetzt das verschlafene Nest Whispertal in Angst und Schrecken. Als es erste Todesopfer gibt, bricht unter den Bewohner Pani aus. Der Landarzt Nordström versucht auf eigene Faust den Geschehnissen auf die Spur zu kommen. Doch er legt sich mit den falschen Leuten an und wird zum Gejagte. Die Welle der Gewalt breitet sich unaufhaltsam aus und die Polizeichefin Betty Jäger beginnt zu ermitteln. Dabei riskiert sie mehr als einmal ihr Leben, um Nordström aus der Schusslinie zu bringen.”

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Fünf Jäger waren bei dem Versuch, die wilden Hunde zu erlegen, gestorben.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch ist mit seinen fast 550 Seiten und der sehr kleinen, aber gut und angenehm leserlichen Schrift doch schon recht lang. Etwas über die Hälfte habe ich jetzt gelesen und bin begeistert. An keiner Stelle habe ich das Gefühl gehabt, dass die Story unnötig in die Länge gezogen worden wäre, es blieb immer spannend, ohne einen mit zu viel Sachen zu überfordern. Sehr schön geschrieben. Ich freue mich auf en Rest!

4. Ist euch schon mal eine Art Missgeschick mit eurem Buch passiert, wie z.B. beim Baden ins Wasser gefallen, ein Getränk über das Buch gekippt oder vielleicht sogar mal „verlegt“ und nicht mehr wieder gefunden?

…Nein, ich glaube nicht. Also klar, mir sind mal irgendwie die Ecken von ein paar Seiten umgeknickt, aber das war es eigentlich… Ich habe meine Bücher nie zum Baden mitgenommen, eben genau damit sie nicht nass werden, Getränke habe ich auch nie daneben stehen, verloren habe ich, soweit ich mich erinnere, auch noch keins… Mh. :D Ich bin aber auch generell ein ziemlich ordentlicher Mensch und passe doch recht gut auf meine Sachen auf.

Advertisements