Schlagwörter

, , , , , , ,

Nach langer Pause hier mal wieder ein Synchronsprecher. Der 11. in der Reihe ist

Peter Flechtner

Leben

  • deutscher Schauspieler (Film & Theater), Synchronsprecher
  • geboren am 18.01.1963

(Quelle)

Gehört in…

  • 1997: Titanic als Frederick Fleet
  • 2001: Vanilla Sky als Dr. Pomerantz
  • 2002: Minority Report als Officer Gordon Flecht
  • 2003: Daredevil als Daredevil / Matt Murdock
  • 2007: Zodiac – Die Spur des Killers als Don Cheaney
  • 2006: Mission: Impossible 3 als John Musgrave
  • 2009: Die Frau des Zeitreisenden als Gomez
  • 2009: Hangover als Dr. Valsh
  • 2010: Knight & Day als Fitzgerald
  • 2010: Megamind als Megaminds Vater
  • 2011: Sherlock Holmes – Spiel im Schatten als Colonel Sebastian Moran
  • 2012: Argo als Tony Mendez
  • 2012: Cloud Atlas als Felix Finch / Musiker
  • 2012: Vielleicht lieber morgen als Mr. Kelmeckis
  • 2013: Man of Steel als Steve Lombard
  • 2013: Blue Jasmin als Dwight
  • 2014: John Wick als Avi
  • 2014: Gone Girl als Nick Dunne
  • Serie: Eureka – Die geheime Stadt als Marshall Jack Carter
  • Serie: Torchwood als Captain Jack Harkness
  • Serie: Sherlock als Philip Anderson
  • Serie: Coupling als Steve Taylor

Andere bekannte Filme/Serien mit ihm als Synchronsprecher:

  • 2001: Moulin Rouge als Audrey
  • 2003: Infernal Affairs II als Ngai Wing-Hau
  • 2006: 300 als Xerxes
  • 2007: Stirb Langsam 4.0 als Thomas Gabriel
  • 2007: P.S. Ich Liebe Dich als Tom
  • 2007: Alvin und die Chipmunks als David ‚Dave‘ Seville
  • 2009: Alvin und die Chipmunks 2 als David ‚Dave‘ Seville
  • 2011: Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch als David ‚Dave‘ Seville
  • 2012: Ted als Thomas Murphy
  • 2013: R.E.D. 2 – Noch Älter. Härter. Besser. als Jack Horton
  • 2013: Die Unfassbaren – Now You See Me als Agent Fuller
  • 2013: Rush – Alles für den Sieg als Sterling Moss
  • 2014: 300: Rise of an Empire als Xerxes
  • 2014: Tammy – Voll Abgefahren als Greg
  • 2014: Die Bestimmung – Divergent als Andrew Prior

Oft synchronisierte Schauspieler (mind. 8 Filme/Serien):

  • Ben Affleck (21 Filme)
  • Brian Stepanek (5 Filme, 8 Serien)
  • Tate Donovan (7 Filme, 5 Serien)
  • Nikolaj Coster-Waldau (11 Filme)
  • Doug Savant (6 Filme, 5 Serien)
  • Billy Crudup (11 Filme)
  • Ron Livingston (10 Filme)
  • Neal McDonough (7 Filme, 3 Serien)
  • Michael Kelly (6 Filme, 3 Serien)
  • David Harbour (8 Filme)
  • Val Kilmer (8 Filme)
  • David James Elliott (8 Serien)

Bekannte Schauspieler, die er bereits synchronisiert hat:

  • David Copperield (4 Filme)
  • Paul Walker (2 Filme)
  • Simon Baker (1 Film)
  • John Barrowman (1 Film)
  • Russell Crowe (1 Film)
  • Matt Damon (1 Film)
  • Hugh Jackman (1 Film)
  • Matthew McConaughey (1 Film)
  • Mark Ruffalo (1 Film)
  • David Tennant (1 Film)

Für alle Synchronsprecherrollen hier klicken.

Warum ist er mir aufgefallen?

Ich kannte seine Stimme vor allem als Jack Carter aus „Eureka“ – und irgendwann fing ich an, immer wieder seine Stimmt zu hören (Das ist doch die Stimme von Carter aus Eureka!). :D Und vor allem auch als Anderson in „Sherlock“ habe ich ihn viel sprechen gehört. Ich mag seine Stimme.

Advertisements