Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Vor 2,5 Monaten habe ich inzwischen das letzte Mal etwas über Doctor Who geschrieben – liegt wohl daran, dass ich eher damit beschäftigt war, es zu schauen. ;)

Wie immer mit ! Spoilern ! für diese und vorige Folgen.

(Inzwischen habe ich übrigens auch die 10. Folge der 1. Staffel gesehen und hier noch ergänzt.)

(Staffel 4, Folge 0) (Übersicht) (Staffel 4, Folge 3-5)


Staffel 4, Folge 1: Es lebe das Fett (Partners In Crime)

D: Russel T. Davies

Es beginnt so traurig mit dem Doctor, der so einsam ist… und dann kommt Donna! Yay! Ich kannte sie bei dieser Folge noch nicht, da ich das Special mir ihr nicht gesehen hatte. Aber das war nicht weiter schlimm, Donna ist einfach toll.

Und vor allem lustig! Gut gemacht, wie die beiden erst immer aneinander vorbeilaufen, auch in diesem Büro, woher ja auch dieses tolle Bild stammt:


(Quelle: http://40.media.tumblr.com/148c7e9b9e547f0ae1ea23ffbe8d6961/tumblr_nmaztzBH9u1t19j3ro1_1280.jpg)

Und dann eine der besten Szenen überhaupt – als die beiden per Zeichensprache durch die Fenster hindurch miteinander kommunizieren, Donna ganz begeistert und aufgeregt (wer würde nicht so reagieren? :D):


(Quelle: YouTubeChannel „Doctor Who“, letzter Zugriff: 09.08.2015, 13:25 Uhr)

„We’re interrupting you?“

Ich kann mir nicht helfen, aber diese Adipose sind echt verdammt süß.

Und dann – Rose! Was!? Was tut sie da, wie kommt sie dahin? Warum ist der Doctor nicht da, um sie zu sehen?

Alles in allem war es jedenfalls sehr lustig und ich mochte Donna von Anfang an. :)


Staffel 4, Folge 2: Die Feuer von Pompeji (The Fires Of Pompeii)

D: James Moran

Die Folge würde ich irgendwo in der Mitte einordnen – nicht herausragend, aber schon gut. Vor allem auch durch Donna. Hach. Sie hat so eine starke Persönlichkeit und lässt sich vom Doctor nicht einfach alles sagen und vorschreiben. Das ist toll.


(Quelle: http://31.media.tumblr.com/85d2d409612e2719016d2b5533eaaedb/tumblr_mwkjuzgPKM1t0cmzoo1_250.gif)

Schön ist auch, dass man bereits hier merkt, dass die beiden ganz eindeutig einfach nur Freunde sind, und das ist schön und gut so. :)


(Quelle: YouTubeChannel „Tylxr Wilcx“, letzter Zugriff: 09.08.2015, 14:20 Uhr)

Und dann am Ende der Folge Donna, die den Doctor davon überzeugt, wenigstens irgendjemanden zu retten.

Lustig ist es auch, dass in dieser Folge sowohl Karen Gillan als auch Peter Capaldi bereits mit anderen Rollen mitspielen. Auch, wenn ich das zu dem Zeitpunkt als ich es geschaut habe, nur von Peter Capaldi wusste.


(Staffel 4, Folge 3-5)

Advertisements