Schlagwörter

, , , , ,

Die Montagsfrage wird jede Woche von Buchfresserchen gestellt.

Frage: Thema Book Haul, schlagt ihr manchmal richtig zu?

Bis vor 2 Wochen hätte ich noch ganz klar „Nein“ geantwortet, weil ich sowieso nur selten Bücher kaufe (die finden schon auf zahlreichen anderen Wegen zu mir ;)), und wenn dann eben eins oder mal zwei.

Aber jetzt bin ich in England gewesen und habe mir innerhalb von 2 TAGEN 9 Bücher gekauft. :D Aber da gab es in unserem Wohnort auch so einen tollen bookstore – die Bücher dort waren alle von ihren ehemaligen Besitzern gespendet worden und haben deshalb alle nur £ 1,40 gekostet (manche sogar noch wenige, ganz wenige mehr). Da habe ich dann gleich fünf mitgenommen. Und am Tag zuvor sind wir in Canterbury gewesen – da gibt es, wie in allen anderen Städten in England, in denen wir gewesen sind, einen discount bookstore namens „The Works“ – und da habe ich dann gleich noch drei Bücher für £5 mitgenommen und ein reduziertes Psychologie-Buch für £4.

Ich werde auch noch ein oder zwei „Neuzugänge“ Beitäge dazu schreiben. Vielleicht heute noch, vielleicht auch erst morgen.

Joa. Also normalerweise nicht, aber als da so viele günstige Bücher waren, auch noch auf Englisch, da konnte ich einfach nicht anders. :D

Advertisements