Schlagwörter

, , , , , , ,

Es ist Oktober! Yay!

Letzten Monat habe ich:


Und das habe ich gesehen/gelesen:

Filme & Serien:

  • 02.09.: Der Zoowärter
  • 02.09.: Thor (zum 2. Mal)
  • 04.09.: Hanni & Nanni
  • 17.09.: Edge of Tomorrow (Englisch)
  • 18.09.: Copenhagen
  • 21.09.: Magic Mike XXL (Englisch)
  • 24.09.: Still Alice
  • 25.09.: Now You See Me
  • Supernatural Staffel 1, Folge 14-22
  • Supernatural Staffel 2, Folge 1-18
  • Supernatural Staffel 1, Folge 8 (zum 2. Mal)
  • Doctor Who Staffel 8, Folge 10-11
  • Doctor Who Staffel 2, Folge 13 (zum 2. Mal)
  • Doctor Who Staffel 3, Folge 0-5 (zum 2. Mal)
  • White Collar Staffel 4, Folge 7-8
  • Coupling Staffel 1 (6 Folgen) (Englisch)

Diesen Monat waren es: 8 Filme (davon 7 neue), 45 Folgen (davon 37 neue)

Edge of Tomorrow„, „Still Alice“, „Copenhagen“ und „Now You See Me“ fand ich sehr gut, „Thor“ auch noch beim zweiten Mal gut, „Der Zoowärter“ war ganz lustig, „Magic Mike XXL“ ganz nett, „Hanni & Nanni“ wohl für einen Kinderfilm auch ganz gut.

Ein bisschen Doctor Who habe ich weiter geschaut, White Collar auch nur zwei Folgen (was aber an der Zeit und Supernatural lag, nicht White Collar selbst ;)). Auf die Empfehlung von pimalrquadrat hin habe ich in „Coupling“ mal reingeschaut (Steven Moffat + BBC) und innerhalb von, ich glaube 3 Tagen die erste Staffel (aus 6 Folgen bestehend) geschaut – fand es also gut. ;)

Und dann natürlich Supernatural, dass mich jetzt endgültig gefangen hat und nicht mehr loslassen wird, bis ich alle 10 und mehr Staffeln gesehen habe.

Top-Film(e): Still Alice, Copenhagen, Edge of Tomorrow

Flop-Film(e): –

Neuentdeckung: Coupling


Bücher & Hörbücher/-spiele:

  • 03.09.: Faust (1)

  • 04.09.: Niemalsland

  • 17.09.: Sherlock Holmes – Der blaue Karfunkel (Hörspiel)

  • 17.09.: Sherlock Holmes – Das Verschwinden der Lady Carfax (Hörspiel)

  • 19.09.: Vergiss nicht, dass wir uns lieben

3 Bücher, 2 Hörspiele.

Eigentlich ganz gut. Nun ja, Faust habe ich für die Schule gelesen, aber Goethe lese ich tatsächlich gerne.

Von „Niemalsland“ (Neverwhere) war ich total begeistert. Ich hatte vorher von Neil Gaiman noch nichts gelesen (nur zwei Doctor Who Folgen, die er geschrieben hat, gesehen :D) und ich liebe seinen Schreibstil. Da wird definitiv noch mehr folgen!

Auch „Vergiss nicht, dass wir uns lieben“ fand ich auch recht gut.

Und die Sherlock Holmes Hörspiele dieser Reihe finde ich sowieso nach wie vor super. :)

Im Moment lese ich: „Die Auslöschung“ (1) von Jeff VanderMeer und „Slaughterhouse-Five“ von Kurt Vonnegut

Im Moment höre ich: “Vampire Academy 4 – Blutschwur” von Richelle Mead (und “Die Känguru-Offenbarung” von Mark-Uwe Kling)

Advertisements