Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Serienblogparade bei Frau Margarete

Und da wären wir schon bei Thema #9 der Serienparade von Frau Margarete – das ging schnell.

Thema: Kindheitserinnerungen

Welche Serien hast du in deiner Kindheit geliebt?

Da wären…

  • Der kleine Bär
  • Die Sendung mit der Maus
  • Wissen macht Ah!
  • Shaun das Schaf
  • Hotel Zack & Cody
  • Die Zauberer vom Waverly Place
  • Tom und das Erdbeermarmeladenbrot mit Honig
  • Die Gummibärenbande
  • Avatar – Der Herr der Elemente

Ach, ich habe diese Serien geliebt :D „Der kleine Bär“ dürfte wohl die erste Kinderserie gewesen sein, die ich überhaupt gesehen habe. An viel erinnere ich mich nicht mehr – nur dass ich sie super toll fand. ^^ Ich habe mir auch gerade noch mal das Intro angeschaut… hach…


(Quelle: YouTubeChannel „PrettySimple“, letzter Zugriff: 22.10.2015, 18:55 Uhr)

Ach übrigens – für alle, die Wissen macht Ah! auch so toll finden: Geht mal auf die ZDF Seite der Serie (hier) und lest euch erst den Steckbrief von Shary und dann den von Ralph durch. :D

Manchmal, aber nur selten, habe ich auch die hier gesehen:

  • Tom und Jerry
  • Der Rosarote Panther
  • Bugs Bunny
  • Der kleine Maulwurf
  • Benjamin Blümchen
  • Löwenzahn

(Bis auf „Der Rosarote Panther“ lag das hier auch wirklich daran, dass ich es nicht so gerne geschaut habe.)

Hast du eher Zeichentrickserien geschaut oder Serien mit realen Schauspielern?

Mh, wenn ich mir das so anschaue, waren es wohl lange eher Zeichentrickserien – aber als ich dann etwas älter wurde, habe ich wohl doch Serien wie „Die Zauberer vom Waverly Place“ und „Hotel Zack & Cody“ mit echten Schauspielern bevorzugt.

Gab es ein Thema, das dich in Serien besonders beschäftigt hat?

Mh… gute Frage. Abgesehen davon, dass es wohl immer irgendwie lustig sein musste – nein, denke nicht.

Wie findest du deine liebsten Kinderserien heute, beschäftigen/beeinflussen sie dich noch irgendwie?

Also die Sendung mit der Maus und Wissen macht Ah! erwähne ich immer noch immer mal wieder in dem Zusammenhang, dass ich etwas sage und dann anschließend „Das weiß ich von …“ :D

Ansonsten habe ich gerade erst mit Freunden auf der Heimfahrt unserer Kursfahrt im Bus darüber gesprochen und wie toll wir doch „Hotel Zack & Cody“ und „Die Zauberer vom Waverly Place“ fanden.

Aber abgesehen davon, dass ich daraufhin lange Zeit Selena Gomez (Alex aus „Die Zauberer vom Waverly Place“) toll fand, denke ich nicht, dass sie die Serien mich heute noch irgendwie beeinflussen.

Wie finde ich sie heute… nun, vieles habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen, aber zumindest an „Wissen macht Ah!“, und „Die Zauberer vom Waverly Place“ hätte ich auch heute noch meinen Spaß.

Und wie findest du das heutige Programm für Kinder?

Davon bekomme ich nicht wirklich viel mit – aber wenn, dann begeistert es mich nicht sonderlich…

Advertisements