Schlagwörter

, , , , ,

Die Montagsfrage wird jede Woche von Buchfresserchen gestellt.

Frage: Halloween naht, stimmt ihr euch mit passender Lektüre ein oder macht ihr euch nichts daraus?

Ich kümmere mich meiner Buchwahl generell überhaupt nicht darum, was gerade für eine Jahreszeit ist oder was für Feiertage gerade anstehen. Und Halloween tangiert mich sowieso eher peripher – das beeinflusst es also erst recht nicht. Ich lese einfach das, was ich gerade lesen will, für die Schule lesen muss oder bis zu einem bestimmten Termin für z.B. Blogg Dein Buch gelesen haben muss – deshalb habe ich meistens auch schon eine genaue Vorstellung, welche 3-4 Bücher ich als nächstes lesen werde. Im Moment lese ich „Gone Girl“ (tolles Buch!) zum zweiten Mal, diesmal auf Englisch, für meinen book report im Englisch Leistungskurs. Das ist ja immerhin ein Thriller, passt also noch irgendwie ein bisschen zu Halloween. ;)

Advertisements