Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Jetzt habe ich es im Übrigen geschafft, mich mit dem Rewatch der Serie hier einzuholen. :D Well.

Wie immer mit möglichen !Spoilern! für diese und eventuell vorige Folgen.

(Staffel 4, Folge 3-5) (Übersicht) (Staffel 4, Folge 8-9)


Staffel 4, Folge 6: Der Doktorvater (The Doctor’s Daughter)

D: Stephen Greenhorn

Trailer der Folge:


(Quelle: YouTubeChannel „VERITASERUMUK“, letzter Zugriff: 05.11.15, 20:36 Uhr)

Genetische Replikation um Soldaten herzustellen – interessante Idee. Es geht hier um einen Krieg zwischen den Menschen und den Hath, eine Fisch-Mensch-Mischung. So passiert es, dass der Doctor plötzlich eine Art Tochter hat – Jenny. Auch wenn er das zunächst nicht akzeptieren will. Aber sie ändert sich im Laufe der Folge, lernt, ist eben doch seine Tochter.

Besonders gut fand ich Jennys Aufforderung an den Doctor, ihm zu erklären, warum er denn kein Soldat sei und ihre Gegenargumente. Sie hat es geschafft, dass er sprachlos war, nicht die richtigen Worte fand. Aber man weiß ja und merkt auch im weiteren Verlauf der Folge wieder, dass er eben alles andere als ein Soldat ist.

Sehr schön ist es auch, wie Martha mit den Hath umgeht. Es ist ihr vollkommen egal, dass sie keine Menschen sind und es wirkt sich in keinster Weise auf ihre Handlungen oder Gefühle aus, was natürlich auch die Unsinnigkeit des Krieges zwischen den Hath und den Menschen zeigt.

Besonders lächerlich wird dieser Konflikt auch nochmal dadurch dargestellt, dass Donna am Ende herausfindet (das fand ich auch gut, dass Donna das verstanden hat, nicht der Doctor), dass Menschen und Hath erst vor wenigen Tagen dort gelandet sind und Seite an Seite neues Leben schaffen wollten, anstatt sich zu bekriegen.

Und am Ende gibt es auch nochmal diesen tollen Moment, in dem der Doctor wutgeladen die Waffe nimmt und sie dem Mann an den Kopf hält, der gerade Jenny vermeintlich erschossen hat. Und dann der Punkt, an dem klar wird, dass er das nur gemacht hat, um den anderen zu zeigen, dass man mit Gewalt eben solche Dinge nicht lösen kann. „I never would.“


(Quelle: YouTubeChannel „John Whovian“, letzter Zugriff: 09.12.2015, 21:56 Uhr)

Und natürlich, dass Jenny am Ende wieder aufwacht. ;) Sehr schade, dass man danach nie wieder etwas von ihr gehört hat…


Staffel 4, Folge 7: Das Einhorn und die Wespe (The Unicorn and the Wasp)

D: Gareth Roberts

Trailer der Folge:


(Quelle: YouTubeChannel „VERITASERUMUK“, letzter Zugriff: 09.12.2015, 22:04 Uhr)

Agatha Christie als Doctor Who Folge! Das ist doch schön. Es gibt schön viele Verdächtige, es ist lustig, es ist spannend, es ist gut. Besonders gut/lustig fand ich auch, als die Gäste/Gastgeber alle befragt werden und immer das „Mh, da muss ich nachdenken… Ach, jetzt weiß ich es wieder!“ kam, woraufhin dann die Gedanken als Szene eingespielt wurden und sich doch teilweise recht deutlich von dem Gesagten unterschieden. :D

Was ich allerdings nicht ganz so gut fand, war die Verwandlung von Mensch (oder was auch immer) zu Riesenwespe – das hätten sie zu dem Zeitpunkt doch mit Tricktechnik schon ein bisschen besser hinbekommen können, oder nicht?

Die Liebesgeschichte zwischen dem Sohn und dem Bediensteten war auch schön. Dazu natürlich auch, dass es ein offenes Geheimnis war, was wieder zu lustigen Sätzen geführt hat.

Und natürlich Agatha Christie Appreciation und der Hinweis darauf, dass Donna und der Doctor nur Freunde sind:

Agatha Christie: You make a rather unusual couple.
Doctor[together] Oh, no no no no, we’re not married.
Donna: [together] Yeah, we’re not a couple.
Agatha Christie: Well, obviously not. No wedding ring.
[Donna and the Doctor exchange admiring glances]
Doctor: Oh, oh! You don’t miss a trick.

Was ich auch gut fand, war dieser Ausspruch:

Lady Eddison: Is Mr. Christie not joining us?
Agatha Christie: Is he needed? Can’t a woman make her own way in the world?

Und was hier nicht fehlen darf, ist die tolle Entgiftungsszene. :D Hach ja. David Tennant zeigt, was er schauspielerisch drauf hat und es ist eine tolle, lustige Donna – Doctor Szene.


(Quelle: YouTubeChannel „sunshinendaisies“, letzter Zugriff: 09.12.2015, 22:30 Uhr)

Tolle Folge.

(Staffel 4, Folge 8-9)

Advertisements