Schlagwörter

, ,

2015 hatte ich mir selbst ein paar Aufgaben gestellt, Kategorien für Bücher, die ich lesen wollte. Das waren 25 Stück. Die Seite dazu könnt ihr hier finden.

Ich bin da allerdings sehr locker darangegangen. Mehr nach dem Prinzip, dass ich einfach ein Buch gelesen habe, das ich gerade lesen wollte oder musste und dann hinterher geschaut habe, ob es auf eine der Kategorien (es waren eigentlich immer mehrere) gepasst hat.

Letztendlich habe ich so nur 3 von den 25 Kategorien nicht erfüllt gehabt, und damit bin ich eigentlich zufrieden. Das waren:

1. Ein Buch mit einer Farbe im Titel

2. Ein Buch, das ich begonnen, aber nie beendet habe

3. Ein Buch, das auf einer wahren Geschichte basiert

 

Dieses Jahr werde ich jetzt am Lese-Bingo teilnehmen, da habe ich diese drei Kategorien für mich auch noch mit aufgenommen. Die Seite dafür und damit auch meinen Fortschritt dabei könnt ihr hier finden.