Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Nr. 15 der Synchronsprecher ist

Anne Helm

Leben

  • *6. Juli 1986 in Rostock
  • deutsche Synchronsprecherin, Schauspielerin, Aktivistin und Politikerin (Die Linke)
  • ihr Vater Gunnar Helm ist ebenfalls im Synchron- und Schauspielbereich tätig

(Quelle – mit noch einigen mehr Informationen zu ihrer politischen Einstellung + Aktionen, ich persönliche trenne aber so etwas gerne von den Werken als Schauspieler / Synchronsprecher / …)

Gehört in…

  • 1997: Vergessene Welt – Jurassic Park als Cathy Bowman
  • 2007: Into the Wild als Carine McCandless
  • 2010: Inception als Ariadne
  • 2011: X-Men: Erste Entscheidung als Angel Salvadore
  • 2012: Pitch Perfect als Beca Mitchell
  • 2013: The Wolf of Wall Street als Naomi Lapaglia
  • 2014: Into the Woods als Cinderella
  • 2014: Kingsman: The Secret Service als Amelia
  • 2015: The Danish Girl als Ulla
  • 2015: Magic Mike XXL als Zoe
  • iCarly als Sam Puckett
  • Agents of S.H.I.E.L.D. als Skye (1. Stimme)
  • Avatar – Der Herr der Elemente als Ty Lee

Andere bekannte Filme/Serien mit ihr als Synchronsprecherin:

  • 2011: The Ides of March – Tage des Verrats als Molly Stearns
  • 2012: 7 Psychos als Kaya
  • 2013: After Earth als Senshi Raige
  • 2015: Pitch Perfect 2 als Beca Mitchell
  • 2015: Focus als Jess
  • The Vampire Diaries als Anna
  • Downtown Abbey als Lady Mary Crawley
  • Glee als Kitty Wilde
  • Grey’s Anatomy als Dr. Stephanie Edwards
  • Mozart in the Jungle als Hailey Rutledge
  • Parks and Recreation als April Ludgate
  • Black Sails als Abigail Ashe

Oft synchronisierte Schauspielerinnen (mind. 5 Filme/Serien):

  • Jenette McCurdy (7 Filme, 6 Serien)
  • Anna Kendrick (11 Filme)
  • Ludivine Sagnier (9 Filme)
  • Amber Heard (7 Filme)
  • Dana Davis (7 Serien)
  • Evan Rachel Wood (6 Filme)
  • Malese Jow (5 Serien)

Bekannte Schauspielerinnen, die sie bereits synchronisiert hat:

  • Anna Kendrick (11 Filme)
  • Amber Heard (7 Filme)
  • Ellen Page (3 Filme)
  • Karen Gillan (1 Film)

Für alle Synchronsprecherrollen hier klicken.

Warum ist sie mir aufgefallen?

Die Stimme selbst ist mir schon länger aufgefallen – aber erst als ich jetzt „The Danish Girl“ gesehen habe, auch wenn Anne Helm da nur eine recht kleine Nebenrolle spricht (Ulla), ist mir bewusst geworden, wie bekannt mir die Stimme doch ist und dass ich damit direkt Sympathie verbinde. Und auch einen bestimmten Charakter – was auch durchaus begründet ist, wenn man sich mal so ihre anderen Sprechrollen anschaut, von denen ich sie kenne: Ariadne (Ellen Page) aus Inception, Beca aus Pitch Perfect, Amelia aus Kingsman: The Secret Service, Zoe aus Magic Mike XXL und vor allem auch Sam aus iCarly, Skye aus Agents of S.H.I.E.L.D. und Ty Lee aus Avatar – alles starke, lebensfrohe, selbstbewusste, vielleicht ein bisschen verrückte Charaktere. Und alle sympathisch. Anne Helm macht einen wirklich guten Job als Synchronsprecherin.

Advertisements