Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Media Monday #254

Media Monday!

1. Wirklich, bei der Besetzung hätte ich mir für die Marvel-Filme niemand anderen gewünscht – wie man auch hier sehr gut sehen kann. :D

2. So schön das Hobby Film auch sein mag, Schule, Freunde und Familie hat/haben immer Vorrang, schließlich ist das dann doch ein bisschen wichtiger.

3. „Das Leben des Brian“ ist eine großartige Satire, denn egal, wie oft ich ihn mir anschaue, ich finde es jedes Mal wieder super lustig..

4. Beim Thema Dokumentationen fällt mir als erstes „Südafrika – Der Kinofilm“ ein, den ich letztens gesehen habe und wirklich toll fand. Generell schaue ich eigentlich nie Dokumentationen, aber die ist wirklich toll.

5. Irgendwie scheint ja jeder „Game of Thrones“ gesehen zu haben, wohingegen ich die ersten sieben Folgen gesehen habe und irgendwie gar keinen Drang verspüre, es weiterzuschauen.

6. Meine Motivation hat sich nicht wirklich zu ihrem/seinen Vorteil entwickelt, schließlich habe ich in 9 Tagen meine erste praktische/mündliche Prüfung für das Abitur und kann mich einfach nicht aufraffen, mal wirklich etwas dafür zu tun…

7. Zuletzt habe ich „Tschick“ auf den Burgfestspielen in Bad Vilbel gesehen und das war toll, weil die beiden noch sehr jungen Darsteller den Jugendroman ganz wunderbar umgesetzt haben. Die Story fand ich jetzt nicht so berauschend, aber trotzdem hat es mich die ganze Zeit super unterhalten, weil die beiden einfach so klasse waren.

Advertisements