Schlagwörter

, , , , , ,

besten donnerstag6

Gorana von ERGOThek fragt jeden Donnerstag nach unserer Top 5 zu bestimmten Themen.

Thema: 5 Filme die mir das Herz gebrochen haben

Es passiert recht häufig, dass mir beim Schauen eines Films oder einer Serie ein oder zwei Tränen übers Gesicht laufen – aber dass ich wirklich weine (was für mich bedeutet, dass es schon ein paar mehr Tränen sind), das passiert doch eher selten. Aber bei diesen Filmen hier war es der Fall:

  • Brokeback Mountain (So viel geweint wie sonst noch nie und wohl auch nie wieder – die letzten 15 Minuten habe ich durchgehend geweint.)
  • Das Schicksal ist ein mieser Verräter (Hach… wie kann man da auch nicht weinen)
  • Les Misérables (Als Eddie Redmayne angefangen hat „Empty chairs at empty tables“ zu singen, gab es kein Halten mehr)
  • The Danish Girl (Huch, schon wieder Eddie Redmayne, wie mir gerade auffällt.)
  • Baymax (Schon recht zu Beginn sind die Tränen geflossen… das haben sie wirklich gut hinbekommen.)
Advertisements