Schlagwörter

, , , , , , , ,

Media Monday #281

Nachdem ich die letzen Tage immer wieder ziemliche Stimmungs-Tiefs hatte, weil Trump, jetzt etwas Erfreulicheres – Media Monday! Auch wenn ich das Thema bei der dritten Frage nicht ganz weglassen konnte.

1. Von dem, was man bisher so hört, reizt mich „Stranger Things“ sehr, aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen, es auch tatsächlich zu schauen.

2. Die Serie „Eureka“ hätte es verdient, dass sie weitere Staffeln bekommt, ich hätte zu gerne noch mehr davon gesehen.

3. Über Menschen, die Trump gewäht haben, obwohl sie gar nicht aktiv seinen Rassismus, Sexismus, Hass usw. unterstützen (und natürlich auch alle, die es tun) könnte ich mich ja richtiggehend aufregen, schließlich finde ich das einfach unbegreiflich und rege mich eben auch drüber auf.

4. Messen und Conventions allüberall. Mir persönlich wäre es recht, wenn sie auch mal in meiner Nähe + nicht so teuer wären… besonders eine Supernatural Convention.

5. Mittlerweile stapeln sich bei mir zuhause die Bücher, denn ich komme kaum zum Lesen, wenn ich lese, sind es ausgeliehene Bücher oder Rezensionsexemplare und trotzdem habe ich mir gestern wieder ein neues Buch gekauft. Hm.

(Virtuell gesehen aber auch noch viel mehr die Serien…)

6. Wenn mal etwas Zeit bleibt, greife ich derzeit gerne zu meinem Bullet Journal, das ich vor etwas mehr als einem Monat begonnen habe. Da werde ich wohl auch demnächst auf meinem zweiten Blog ein paar Bilder posten.

7. Zuletzt habe ich „Doctor Strange“ im Kino geschaut und das war sehr gut, weil ich Marvel-Superhero Filme sowieso mag, Benedict Cumberbatch und Mads Mikkelsen mitspielen, und dieser Film wirklich gut war, viel Action, sehr interessante und Inception-like Effekte, lustige Teile, jup, mag ich.

Advertisements