Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Media Monday #289

Zumindest für mich der erste Media Monday dieses Jahr!

1. Wenn ich so auf meine Liste/meinen Stapel ungesehener Filme blicke wird sie jedes Mal größer und ich könnte eine ziemlich laaaange Zeit einfach nur Filme schauen und wäre doch nie fertig.

2. Das Finale der vierten Staffel von Sherlock allerdings ist mir auf alle Fälle einen Kinobesuch wert, denn aaaaahhhhhhhhhhh die zweite Folge gestern hat mich wieder vollkommen in den Sherlock-Wahn gezogen huiuiui (wer ein paar meiner Gedanken dazu auf Englisch lesen will – Achtung, major Spoiler! – kann das hier auf Tumblr tun). Und da ich schon einmal in London bin, werde ich mir das Finale dann mit ganz vielen anderen Sherlock-Verrückten in einem riesigen Kino anschauen. Bin gespannt!

3. In Sachen Literatur habe ich mir derweil vorgenommen … äh, bisher hatte ich mir auf Bücher bezogen noch gar nichts vorgenommen. Einfach weiterhin lesen. :D

4. Vielleicht finde ich ja auch endlich die Zeit mal wieder ein paar Serien und Filme zu schauen und auch darüber zu schreiben… wir werden sehen. :D

5. Eine Werkschau von den Filmen und Serien, in denen David Tennant mitspielt, hat sich bei mir irgenwie über die letzten zwei Jahre verteilt (und ist auch noch längst nicht durch), wurde gerade erst durch den Film „What we did on our holiday“ (Ein Schotte macht noch keinen Sommer) erweitert – absolut toller Film! Ich hatte eine leichte Komödie zum Mal-so-zwischendurch-schauen erwartet, aber habe so viel mehr bekommen – was mich eigentlich bei David Tennant nicht überraschen sollte. ;)

6. Wieder Klavier spielen zu können bereitet mir ja seit Kurzem enorme Freude, schließlich hat mir das in den letzten vier Monaten doch sehr gefehlt. Aber jetzt haben wir hier ein Keyboard, nicht besonders neu, nicht besonders gut, die Töne stimmen irgendwie nicht, es ist nicht einmal unser eigenes, aber ich bin glücklich. Es hat genug Tasten, es ist nicht schlecht, wir haben sogar ein Pedal, ich kann dran spielen. :)

7. Zuletzt habe ich wieder etwas von meiner Bucket List streichen können und das war das Feuerwerk am London Eye in der Silvesternacht zu sehen, dort zu sein, weil das so toll aussieht und überhaupt. Dieses Jahr habe ich es geschafft, war mit einer Freundin dort, sehr schöner Jahreswechsel. :) Falls ihr Fotos davon sehen wollte – habe ich einige auf meinem zweiten Blog hochgeladen. :)

Advertisements